P. ANTONELLO CADEDU IN FRANKFURT

EXERZITIEN MIT P. ANTONELLO CADEDU

 

Es sollte nicht verwundern, dass ausgerechnet im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit Pater Antonello Cadeddu mit vier Mitgliedern der katholischen Gemeinschaft  Allianz der Barmherzigkeit zu uns nach Frankfurt kommen.

 

Im Jahr 2000 hatte Pater Antonello mit P. Enrico Portu und Maria Paola die Gemeinschaft Allianz der Barmherzigkeit in Sao Paulo gegründet. Diese wurde als privater Gläubigerverein von dem Kardinal Claudio Hummes anerkannt. Mittlerweile gehören ihr über 250 Mitglieder (Priester, zölibatäre Männer und Frauen und Eheleute) sowie weitere 900 Laien in 33 Städten in Brasilien an. Die Gemeinschaft ist bemüht, die barmherzige Liebe Gottes durch die Verkündigung und Zeugnisse der Nächstenliebe vor allem den Armen zu bringen. Die heilige Faustyna Kowalska und der heilige Johannes Paul II sind dabei Schlüsselfiguren, auf deren Lehre und Erfahrungen sich die Allianz der Barmherzigkeit bei der Evangelisierung beruft.

 

Das Treffen mit solchen Charismatikern ist ein "religiöses Feuerwerk": Pater Antonello verkündet das Evangelium mit der Kraft des Heiligen Geistes, begleitet von den Zeichen, die wir aus der Apostelgeschichte kennen. Die Aposteln hatten mit Kraft des Evangeliums gepredigt. Sie legten ihre Hände auf, weil sie vom Heiligen Geist erfüllt waren. Tausende von Menschen fanden damals den Weg zum Gott. Für viele ist P. Antonello ein wahrer Zeuge des Glaubens.

 

Er kommt oft nach Europa, um vom Evangelium Zeugnis abzulegen und den Heiligen Geist für den Wandel des Herzens, die Bekehrung der Welt und die Heilung anzurufen. Wenn er predigt, kommen Tausende von begeisterten Laien, Priestern, Diakonen, Gläubigen und einfach Neugierigen. Wenn ein Wunder geschieht, zieht es die Aufmerksamkeit der Menschen an. Die Tauben können sich der Frohen Botschaft über die Erlösung Christi öffnen. Wir lesen im Evangelium, dass Jesus Menschenmassen folgten, weil sie Zeichen sahen.

 

Das Wirken des Heiligen Geistes ist dafür da, damit die Menschen eine tiefe Beziehung mit Gott aufbauen.

Durch wunderbare Eingriffe Gottes haben die Menschen die Möglichkeit, greifbar zu erfahren, dass Gott lebendig ist und sich für unser Leben interessiert. Dadurch kann in ihren Herzen der Wunsch  erweckt werden, Jesus als den Herrn anzunehmen.

 

Mit Pater Antonello kommen noch vier Personen aus Brasilien und geben ihr Glaubenszeugnis. Sie werden mit uns beten und für uns im Dienst stehen. Wir haben noch einen weiteren Gast und eine schöne Überraschung für Sie, die Sie jedoch erst erfahren, wenn Sie zu uns kommen...

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

ANMELDEFOLMULAR:

Bitte schreiben Sie in das untere Anmeldeformular: EXERZITIEN "FAHR HINAUS AUF DEN SEE!...", Namen und Nachnahme, Telefonnummer und/oder die Adresse der einzelnen Personen, die an den Exerzitien teilnehmen.

Anmeldegebühr: 25 € 

 

Für Kindern und Jugendlichen werden keine Anmeldegebühren verlangt sondern nur eine freiwillige Spende wird erbeten.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


REKOLEKCJE Z O. ANTONELLO CADEDU

 

 W gruncie rzeczy nie jest cudem, że  w Roku Miłosierdzia Bożego przyjeżdża do nas do Frankfurtu ojciec Antonello Cadedu, gdyż o. Antonello wraz ze swoim przyjacielem, o. Enrique, założyli wspólnotę Przymierze Miłosierdzia. Pełni ona konkretną posługę wobec najuboższych, w tym młodzieży i dzieci ulicy żyjących na ulicach São Paulo.

 

A może jednak jest to wszystko trochę cudem, że oni właśnie tu przyjadą? Odpowiedź na to pytanie pozostawiam wam. 

 

Spotkania z takimi charyzmatykami nie są tylko „religijnymi fajerwerkami”

Ojciec Antonello głosi Ewangelię, Dobrą Nowinę w mocy Ducha Świętego, i towarzyszą temu znaki, o których czytamy w Dziejach Apostolskich. Apostołowie głosili z mocą Ewangelię, nakładali ręce, bo byli napełnieni Duchem Świętym.

 

Jest napisane, że kiedy zostali oni Nim napełnieni, to wówczas Piotr wygłosił kerygmat. Nawróciło się wtedy kilka tysięcy osób. Przed kolejną mową św. Piotra Jezus Chrystus dokonał cudu uzdrowienia chromego. Dla mnie o. Antonello jest świadkiem wiary. Jest kimś, kto ma głęboką relację z Panem Jezusem.

 

Przyjeżdża często do Polski po to, by głosić Ewangelię, przyzywać Ducha Świętego, a temu towarzyszą znaki: przemiana serc, nawrócenia i uzdrowienia.

 

Gdy dzieje się cud, przykuwa to uwagę ludzi i wówczas ludzie głusi na Boga otwierają się na głoszoną Dobrą Nowinę o zbawieniu w Chrystusie. Czytamy w Ewangelii, że tłumy szły za Jezusem, bo ludzie widzieli czynione przez Niego znaki. Działanie Ducha Świętego służy temu, by ludzie potrafili zbudować głęboką relację z Panem Bogiem.

 

Poprzez zobaczenie jakiegoś nadzwyczajnego działania Pana Boga, ludzie mają okazję zobaczyć, że Bóg interesuje się naszym życiem i może się zrodzić w ich sercach chęć przyjęcia Jezusa jako swojego Pana.



PRIESTER EMPFEHLEN: UM DIE FRÜCHTE DER EXERZITIEN SAMMELN ZU KÖNNEN, BITTEN WIR UM TÄGLICHE BARMHERZIGKEIT- UND  ROSENKRANZGEBET FÜR IHRE ANLIEGEN ZU BETEN. TÄGLICHE ANBETUNG UND DAZU EIN FASTENTAG  MIT BROT UND WASSER ODER ANDERE FORM DER OPFERGABE ZU PRAKTIZIEREN WIRKT  WUNDER.

 

DIE ANBETUNG KANN AUCH VON ZU HAUSE AUS-  MIT Z.B. EINER ONLINE ADORATION - GEMACHT WERDEN. (http://www.adoracja.net/zakladka/zawartosc/8/kaplica-on-line).

 

 


Trailer von dem Film von Leszek Dokowicz: "The Spirit".

Heiliger Geist in Action…

 

FORMULARZ ZGŁOSZENIOWY:

Bitte schreiben Sie in das untere Anmeldeformular: EXERZITIEN "FAHR HINAUS AUF DEN SEE!...", Namen und Nachnahme, Telefonnummer und/oder die Adresse der einzelnen Personen, die an den Exerzitien teilnehmen.

Anmeldegebühr: 25 € 

 

Für Kindern und Jugendlichen werden keine Anmeldegebühren verlangt sondern nur eine freiwillige Spende wird erbeten.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

SHARE:

0 Kommentare

RETREAT WITH FRATHER ANTONELLO CADEDU

Actually it is no wonder, that during the year of mercy Father Antonello Cadedu, accompanied by three persons from the Roman Catholic community Alliance of Mercy, which he along with his community brothers P. Enrico Portu and Maria Paola founded in Sao Paulo. The community was officially recognized as a private faith association by Cardinal Claudio Hummes.

 

The community has currently 250 members (priests, lay people, celibate men and women and married couples) as well as a further 900 lay people in 33 Brazilian states. Further members are spread amongst 350 houses located in France, Belgium, Portugal and Poland etc.  Perhaps it is really a wonder? I will leave the answer to you.

 

The community expresses the merciful love of God to the poorest of the poor and as children of God; they evangelize by connecting the proclamation with their witness of charity to the lost sheep. The members live amongst the poor and for the poor.

Holy Faustina Kowalska and Holy John Paul II are key figures for the Community and its members live according to the philosophy and experiences of these holy people. 

 

A meeting with such charismatics is not only a religious “fireworks display”, Father Antonello preaches the Gospel, the good news in the power of the Holy Spirit and is accompanied by the signs that we read about in the stories of the Apostles. The Apostles preached the Gospel with great power.  As they lay on hands they were filled with the Holy Spirit. It is written that as Peter of Kerygma spoke, a few thousand people converted there and then. Before Peter’s next sermon Jesus Christ made him a healer of the lame.

 

For many priest, bishops and believers, Antonello is a witness to the faith and is someone with a deep relationship to Jesus. He often travels to Europe; to Poland to preach the Gospel and to call on the Holy Spirit to move hearts, to convert and to heal.

 

When he preaches thousands of enthusiastic lay people, priests, deacons, believers and also just the curious, listen to him. Then the miracle happens. He has the people’s attention and those who were deaf to God until then become open to the good news and the salvation of Christ. We read in the Gospel that the masses followed Jesus because they witnessed such signs. The impact of the Holy Spirit enables people to develop a deep relationship with God. By showing some unusual and extraordinary signs, people are given the opportunity to experience a living God who is interested in their lives and therefore, awakens in their hearts the wish to accept Jesus as their Lord.

 

Father Antonello will be accompanied by 4 persona from the “Allianca de Misericordia" in Brazil, who will give their testimonies.  They will actively pray with us and support us.

 

We look forward to having them with us. We also have other guests attending and a lovely surprise for you too. You will find out what this is when you attend the retreat.



We look forward you coming and to our prayers together.

PRIESTS RECOMMEND: IN ORDER TO REAP THE FRIUTS OF THIS RETREAT, IT IS REQUESTED THAT YOU PRAY DAILY THE DIVINE MERCY AND THE ROSARY FOR YOUR INTENTIONS.

ALSO DAILY ADORATION, ONE DAY OF FASTING ON BREAD AND WATER OR ANOTHER FORM OF PENANCE WILL WORK WONDERS.

ADORATION CAN BE DONE FROM HOME WITH USING AN ONLINE ADORATION SITE E.G.:

http://www.adoracja.net/zakladka/zawartosc/8/kaplica-on-line

 

 


Spiritual conference “For us and the whole world” will be a series of of meetings and conferences in preparation for WYD Krakow 2016. 

Invitees of the first event (December 12th): Antonello Cadeddu and Fr. Enrique Porcu, who are missionaries from the community of Alliance of Mercy in Brazil,

Trailer of the movie from Leszek Dokowicz: "The Spirit".

Holy Spirit in Action…

 



REGISTRATION FORM:

Please write on the registration form: “Retreat “Put out into deep water,…” 

Name, surname, telephone number and/or address of each person attending the retreat

Registration fee: 25 EUR

No registration fee for children and youth but a donation of your choice would be appreciated.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

SHARE:

0 Kommentare

DANKESCHÖN NOVENE FÜR HL. CHARBEL FÜR EXERZITIEN "DAS TREFFEN MIT HEILIGEN"

Bitte um Zeugnisse!

Hast du ein Zeugnis für uns, bitte teile uns es mit.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier ist die Novene zu hl. Charbel, die gebetet werden kann, in den nächsten neun Tagen. 

Weitere Empfehlung - aus der Gebetspraxis - am Ende jeder Novene soll die Beichte und hl. Kommunion  als Abschluss folgen.

Hl. Charbel danke für deine Liebe und Fürsprache!

Heiliger Charbel Makhlouf - Gebete

 

Folgender Text wurde entnommen aus dem Faltblatt "Novene zum Heiligen Charbel"
Bezugsadresse der Novene:
Heilig-Blut-Gemeinschaft vom Erlöser der Welt e.V.,
Bühl 1, D-87480 Weitnau.
Unter dieser Anschrift können Sie weitere Schriften
und Gebete zu Ehren des heiligen Charbel beziehen.


Novene zum Heiligen Charbel


Erster Tag

O wunderbarer heiliger Charbel, von dessen reinem
Leib Wohlgeruch zum Himmel strömt, komme mir zu
Hilfe und erbitte mir zu meinen Gunsten von Gott die
Gnade, die ich sehr nötig habe (hier nennen), wenn sie
wirklich zur Ehre Gottes und zum Heil meiner Seele
ist. Amen.

 

 

 

 

 

O HEILIGER CHARBEL, BITTE FÜR MICH!

O mein Herr, der Du dem heiligen Charbel die Gnade
des Glaubens gegeben hast, ich bitte Dich, mir durch
seine Fürsprache diese göttliche Gnade zu bewilligen,
um damit nach Deinen Geboten und Deinem Evangelium
leben zu können.

VATER UNSER, AVE MARIA,
EHRE SEI DEM VATER.

 

Zweiter Tag

O heiliger Charbel, o Märtyrer des klösterlichen Lebens,
der die Erfahrung des Leidens an Leib und Seele
gemacht hat, aus dir hat Gott, der Herr, einen strahlenden
Leuchtturm gemacht. Ich eile zu dir und erbitte von
Ihm durch deine Fürsprache die Gnade (hier nennen).
Ich habe Vertrauen zu dir. Amen.

O HEILIGER CHARBEL,
GEFÄSS DES WOHLGERUCHS, TRITT FÜR MICH EIN!

O gütiger Gott, der Du den heiligen Charbel geehrt
hast, indem Du ihm die Gnade, Wunder zu wirken,
verliehen hast, habe Mitleid mit mir und gewähre mir
durch seine Fürsprache das, um was ich Dich bitte. Dir
die Ehre für immer!

VATER UNSER, AVE MARIA, EHRE SEI DEM VATER.

Dritter Tag

O vielgeliebter Vater Charbel, der du wie ein hellleuchtender
Stern am Himmel der Kirche hervorragst, mache
meinen Weg hell und stärke meine Hoffnung. Durch
dich erbitte ich die Gnade (hier nennen). Erfl ehe du sie
für mich beim gekreuzigten Herrn, den du beständig
angebetet hast.

O HEILIGER CHARBEL, VORBILD DER
GEDULD UND DES SCHWEIGENS, TRITT FÜR
MICH EIN!

O Herr, mein Gott, der Du den heiligen Charbel geheiligt
und ihm geholfen hast, sein Kreuz zu tragen, gib
mir den Mut, die Schwierigkeiten des Lebens mit Geduld
und Ergebung in Deinen Willen durch die Fürbitte
des heiligen Charbel zu ertragen. Dir sage ich für immer
Dank.

VATER UNSER, AVE MARIA, EHRE SEI DEM VATER.
Vierter Tag

O liebevoller Vater, heiliger Charbel. Ich eile zu dir.
Mein Vertrauen zu dir erfüllt mein Herz. Durch die
Macht deiner Fürsprache bei Gott erwarte ich die
Gnade, die ich erfl ehe (hier nennen). Zeige mir noch
einmal deine Liebe!

O HEILIGER CHARBEL, GARTEN DER TUGENDEN,
TRITT DU FÜR MICH EIN!

O Gott, der Du dem heiligen Charbel die Gnade, Dir
ähnlich zu sein, gewährt hast, bewillige auch mir,
durch seine Fürsprache in den christlichen Tugenden zu
wachsen. Habe Mitleid mit mir, damit ich Dich immer
loben kann. Amen.

VATER UNSER, AVE MARIA, EHRE SEI DEM VATER.

Fünfter Tag

Von Gott geliebter heiliger Charbel, erleuchte mich,
hilf mir, lehre mich, das zu tun, was Gott gefällt. Beeile
dich, mir zu Hilfe zu kommen, o liebevoller Vater. Ich
bitte dich um diese Gnade bei Gott (hier nennen).

O HEILIGER CHARBEL, FREUND DES KREUZES,
BITTE FÜR MICH.

O Gott, erhöre meine Bitte durch die Fürsprache des
heiligen Charbel und gib mir den Frieden.
Beruhige die Verwirrungen meiner Seele. Dir die Lobpreisungen
für immer!

VATER UNSER, AVE MARIA, EHRE SEI DEM VATER.

Sechster Tag

O heiliger Charbel, mächtiger Fürbitter, ich bitte dich,
mir dir Gnade zu erfl ehen, die ich sehr nötig habe.
(Hier nennen). Ein einziges Wort, das du zu Jesus sagst,
genügt, daß er mir verzeiht, daß er Mitleid mit mir hat,
und daß er meiner Bitte entspricht. Amen.

O HEILIGER CHARBEL, FREUDE DES
HIMMELS UND DER ERDE, BITTE FÜR MICH!

O Gott, der Du den heiligen Charbel ausersehen hast,
unsere Anliegen vor Deine göttliche Macht zu bringen,
ich bitte Dich durch seine Fürsprache um diese Gnade
(hier nennen). Amen.

VATER UNSER, AVE MARIA, EHRE SEI DEM VATER.


Siebter Tag

O heiliger Charbel, von allen geliebt, du kommst allen
zu Hilfe, die dich brauchen. In deine Fürbitte setze ich
mein ganzes Vertrauen. Erfl ehe mir diese Gnade, die
ich nötig habe! (Hier nennen). Amen

O HEILIGER CHARBEL
LEITSTERN DER VERIRRTEN,
BITTE FÜR MICH!

O Gott, meine zahlreichen Sünden verhindern, daß
Deine Gnaden bis zu mir gelangen. Bewillige mir die
Gnade, dafür sühnen zu dürfen. Antworte mir auf die
Fürbitte des heiligen Charbel. Gib meinem traurigen
Herzen die Freude, meine Bitte zu erhören, Du Ozean
aller Gnaden. Dir die Ehre und Lob für immer. Amen.

VATER UNSER, AVE, EHRE SEI DEM VATER.
Achter Tag

O heiliger Charbel, wenn ich dich sehe, wie du auf
einem Gefl echt von Weidenzweigen kniest, wie du
fastest, wie du dich kasteist oder im Herrn verzückt
bist, werden meine Hoffnung und mein Vertrauen auf
deine Fürsprache größer. Ich bitte dich, hilf mir, damit
ich die Gnade erhalte, die ich erfl ehe (hier nennen).

O HEILIGER CHARBEL, TRUNKEN VOR
FREUDE IN GOTT, HILF MIR!

O sanfter Jesus, der Du Deinen vielgeliebten Charbel
bis zur Heiligkeit geführt hast, ich bitte Dich um die
Gnade Dir bis zum Tode treu zu bleiben. Ich liebe Dich,
mein Retter. Amen.

VATER UNSER, AVE MARIA, EHRE SEI DEM VATER.


Neunter Tag

O heiliger Charbel, nun bin ich am Ende dieser Novene.
Mein Herz ist froh, wenn ich mit dir spreche. Ich
bin voller Hoffnung, daß ich von Jesus die Gnade erhalten
werde, die ich durch deine Vermittlung erfl eht
habe. Ich bereue meine Sünden, und ich verspreche,
gegen die Versuchungen zu kämpfen. Ich hoffe auf die
Erfüllung meiner Bitte (hier nennen).

O HEILIGER CHARBEL, MIT RUHM GEKRÖNT,
BITTE FÜR MICH!

O Herr, Du hast die Bitten des heiligen Charbel gehört,
und Du hast ihm die Gnade geschenkt, sich mit Dir zu
vereinigen, habe Mitleid mit mir in meiner Verzweiflung,
rette mich von all meinen Mißgeschicken, weil es
mir nicht gelingt, sie zu erdulden. Amen.
Dir die Ehre, Lob und Dank für immer!

VATER UNSER, AVE MARIA,
EHRE SEI DEM VATER

 

In diesen Sprachen gibt es auf diese Web Site:

 

EN FR IT ES PT PL UA RU 

http://www.heilig-blut.com/index.php?plink=heiliger-charbel-makhlouf-gebete

0 Kommentare

P. ANTONELLO CADEDU IN FRANKFURT

EXERZITIEN MIT P. ANTONELLO CADEDU

 

Es sollte nicht verwundern, dass ausgerechnet im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit Pater Antonello Cadeddu mit vier Mitgliedern der katholischen Gemeinschaft  Allianz der Barmherzigkeit zu uns nach Frankfurt kommen.

 

Im Jahr 2000 hatte Pater Antonello mit P. Enrico Portu und Maria Paola die Gemeinschaft Allianz der Barmherzigkeit in Sao Paulo gegründet. Diese wurde als privater Gläubigerverein von dem Kardinal Claudio Hummes anerkannt. Mittlerweile gehören ihr über 250 Mitglieder (Priester, zölibatäre Männer und Frauen und Eheleute) sowie weitere 900 Laien in 33 Städten in Brasilien an. Die Gemeinschaft ist bemüht, die barmherzige Liebe Gottes durch die Verkündigung und Zeugnisse der Nächstenliebe vor allem den Armen zu bringen. Die heilige Faustyna Kowalska und der heilige Johannes Paul II sind dabei Schlüsselfiguren, auf deren Lehre und Erfahrungen sich die Allianz der Barmherzigkeit bei der Evangelisierung beruft.

 

Das Treffen mit solchen Charismatikern ist ein "religiöses Feuerwerk": Pater Antonello verkündet das Evangelium mit der Kraft des Heiligen Geistes, begleitet von den Zeichen, die wir aus der Apostelgeschichte kennen. Die Aposteln hatten mit Kraft des Evangeliums gepredigt. Sie legten ihre Hände auf, weil sie vom Heiligen Geist erfüllt waren. Tausende von Menschen fanden damals den Weg zum Gott. Für viele ist P. Antonello ein wahrer Zeuge des Glaubens.

 

Er kommt oft nach Europa, um vom Evangelium Zeugnis abzulegen und den Heiligen Geist für den Wandel des Herzens, die Bekehrung der Welt und die Heilung anzurufen. Wenn er predigt, kommen Tausende von begeisterten Laien, Priestern, Diakonen, Gläubigen und einfach Neugierigen. Wenn ein Wunder geschieht, zieht es die Aufmerksamkeit der Menschen an. Die Tauben können sich der Frohen Botschaft über die Erlösung Christi öffnen. Wir lesen im Evangelium, dass Jesus Menschenmassen folgten, weil sie Zeichen sahen.

 

Das Wirken des Heiligen Geistes ist dafür da, damit die Menschen eine tiefe Beziehung mit Gott aufbauen.

Durch wunderbare Eingriffe Gottes haben die Menschen die Möglichkeit, greifbar zu erfahren, dass Gott lebendig ist und sich für unser Leben interessiert. Dadurch kann in ihren Herzen der Wunsch  erweckt werden, Jesus als den Herrn anzunehmen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

RETREAT WITH FRATHER ANTONELLO CADEDU

Actually it is no wonder, that during the year of mercy Father Antonello Cadedu, accompanied by three persons from the Roman Catholic community Alliance of Mercy, which he along with his community brothers P. Enrico Portu and Maria Paola founded in Sao Paulo. The community was officially recognized as a private faith association by Cardinal Claudio Hummes.

 

The community has currently 250 members (priests, lay people, celibate men and women and married couples) as well as a further 900 lay people in 33 Brazilian states. Further members are spread amongst 350 houses located in France, Belgium, Portugal and Poland etc.  Perhaps it is really a wonder? I will leave the answer to you.

 

The community expresses the merciful love of God to the poorest of the poor and as children of God; they evangelize by connecting the proclamation with their witness of charity to the lost sheep. The members live amongst the poor and for the poor.

Holy Faustina Kowalska and Holy John Paul II are key figures for the Community and its members live according to the philosophy and experiences of these holy people. 

 

A meeting with such charismatics is not only a religious “fireworks display”, Father Antonello preaches the Gospel, the good news in the power of the Holy Spirit and is accompanied by the signs that we read about in the stories of the Apostles. The Apostles preached the Gospel with great power.  As they lay on hands they were filled with the Holy Spirit. It is written that as Peter of Kerygma spoke, a few thousand people converted there and then. Before Peter’s next sermon Jesus Christ made him a healer of the lame.

 

For many priest, bishops and believers, Antonello is a witness to the faith and is someone with a deep relationship to Jesus. He often travels to Europe; to Poland to preach the Gospel and to call on the Holy Spirit to move hearts, to convert and to heal.

 

When he preaches thousands of enthusiastic lay people, priests, deacons, believers and also just the curious, listen to him. Then the miracle happens. He has the people’s attention and those who were deaf to God until then become open to the good news and the salvation of Christ. We read in the Gospel that the masses followed Jesus because they witnessed such signs. The impact of the Holy Spirit enables people to develop a deep relationship with God. By showing some unusual and extraordinary signs, people are given the opportunity to experience a living God who is interested in their lives and therefore, awakens in their hearts the wish to accept Jesus as their Lord.

 

Father Antonello will be accompanied by 4 persona from the “Allianca de Misericordia" in Brazil, who will give their testimonies.  They will actively pray with us and support us.

 

We look forward to having them with us. We also have other guests attending and a lovely surprise for you too. You will find out what this is when you attend the retreat.

mehr lesen 0 Kommentare